Einladung zur nächsten offenen Mitgliederversammlung des Vereins „Freunde des Wernerbads e.V.“

Liebe Mitglieder des Vereins „Freunde des Wernerbades“ und mögliche neue Mitglieder,

wie auf unserer letzten Zusammenkunft besprochen, wollen wir uns nunmehr, nach der Berliner Wahl, mit der zukünftigen Arbeit unseres Vereins befassen.

Dazu laden wir Sie sehr herzlich zu unserer Vereinsversammlung

am 19.10.2011 um 19.00 Uhr
in den Kieztreff
in der Martin- Riesenburger- Str.14, 12627 Berlin

ein.

Wir schlagen folgende Tagesordnungspunkte vor:

1. Begrüßung, Einführung V: Kommisarische Vereinsführung
2. Zur aktuellen Situation am Wernersee V: Kommisarische Vereinsführung
3. Entwurf der neuen Satzung /Änderungsvorschlag zu Ziel und Zweck der Vereinsarbeit V.: M. Czaja
4. Diskussion
5. Beschlussfassung zur Satzung
6. Diskussion über einen neuen Vereinsvorstand
7. Zu weiteren Arbeitsschritten
8. Sonstiges

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihre aktive Mitarbeit.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Gabriele Hiller und Mario Czaja
(Kommisarische Vereinsführung)

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Freunde des Wernerbades laden zum Gedankenaustausch

Seit einem Jahr mussten wir gemeinsam zur Kenntnis nehmen, dass die Rahmenbedingungen zur Wiedereröffnung eines Freibades am Wernersee nicht mehr gegeben sind. Daraufhin stellen wir uns der Aufgabe, neue Nutzungsmöglichkeiten auf dem Grundstück zu entwickeln. Wichtig war uns dabei, dass das Grundstück wieder öffentlich zugänglich und eine generationsübergreifende Nutzung (Cafe, Kinderplansche etc.) möglich wird. Das Ansinnen einiger Parteien einen Bebauungsplan einzuleiten, um diese Interessen zu sichern, haben wir daher begrüßt. Der Bebauungsplan ist nun seit dem 09. August eingeleitet und damit potentiellen Nutzern als auch den Bürgern die Möglichkeit gegeben, sich aktiv in den Prozess einzubringen.
Wir als Förderverein sehen uns nun vor der Aufgabe, dass sich unser Vereinszweck erweitert. Zugleich haben wir erfreulich zur Kenntnis genommen, dass sich weitere Initiativen vor Ort entwickelt haben.

Alle Interessierten laden wir zu einem Gedankenaustausch
am 9. September 2011 um 18:00 Uhr
in den „Kieztreff“, Martin-Riesenburger-Str. 14 in 12627 Berlin

ein.

Aus Platzgründen erbitten wir unbedingt um vorherige Anmeldung an post@marioczaja.de oder per Telefon unter 030 / 566 97 450.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Offener Brief

Der Verein „Freunde des Wernerbades e.V.“ hat einen offenen Brief veröffentlich, um die Diskussion über die öffentliche Nutzung des Wernerbades weiter voranzutreiben. Den Brief finden Sie hier im Anhang.

Offener Brief

Veröffentlicht unter Neuigkeiten | 1 Kommentar